Gebrandmarkt

Unser Heiratsvertrag hing
eingerahmt, festgeschraubt
überm Kamin.
Das war für dich wichtig,
dass ich nie vergesse, wem
ich gehöre.

meine Kreuzkette von Oma
in deinen Augen ein Kuhglöckchen,

meine Brüste
zerquetschte Milchtüten in deinen Händen,

meine Narben
dein Brandzeichen.

Sie kriechen weiterhin
unter meinem Make up.
Nach jeder Dusche lachen sie mich aus.
Du bist nicht mehr hier,
aber du hast dafür gesorgt,
dass ich für immer dein
Mistvieh bleibe.